STONEMAN-GÄSTEBUCH

Gästebucheintrag machen

Stephan Geiger
Hallo Roland, bin am Freitag den 9.7.2010 die ganze Strecke gefahren und bin von vielen liebevoll aufgebauten Stoamandln immer wieder begrüßt worden. Es was soooo schön!!! Ein Dank an die Jungs und Mädels der Kletterhalle Sexten die mir nach der Tour ihre Dusche "geliehen" hatten. Was auch nötig... Liebe Grüße,
Franz Hofer
Hallo Roland, bin am Sonntag, 04.07.2010 mit meinem Freund Kurt, die gesammte Strecke abgefahren. Es war traumhaft, aber intensiv und anspruchsvoll. Die unvergleichliche Berglandschaft und die schönen Ausblicke am Gipfel entschädigen für die Strapazen. Insgesamt eine super schöne Tour und eine super Idee. Danke Roland. Liebe Grüße Franz
Martin Berndorfer
Bin den Trail in 2 Tagen letzte Woche gefahren und bin begeistert! Der Trail ist beinhart (4200 HM, 120 km) aber wunderschön! Atemberaubende Landschaften und absolute Einsamkeit - ich habe außer bei der Sillianer Hütte und auf den Rotwandwiesen niemand getroffen - außer viele Murmeltiere am Marchkinkele. Die Strecke ist genial markiert - man braucht kein GPS - und versprüht einen gewissen Charme. Absluter Höhepunkt war für mich der Monte Spina Trail - genial! Der Spirit auf dem Trail ist immer zu spüren gewesen: „Was die Berge ausstrahlen, wird von euch zurückstrahlen.“ Ich strahle noch immer!!!... Ich danke dir Roland für dieses Super Projekt. Werde wiederkommen um den Trail an einem Tag zu meistern, was aufgrund des Schnees am Demut für mich nicht möglich war.
Annegret Fitz
Habe vergangenes Wochenende den Stoneman-Trail befahren. Am Marchkinkele waren noch einige Schneefelder, die aber gut zu druchqueren sind. Insgesamt waren recht wenig Biker & Wanderer unterwegs. Habe Gemsen und Murmeltiere aus nächster Nähe gesehen. Kompliment zum Konzept des Stoneman und zur wirklich super gut markierten Strecke.
László Melts
Hi Roland! Vom Andreas habe ich über dein Trail gehört. Gratuliere!Sieht toll aus. Mit meinen Freuden möchten wir unbeding als erste ungarische Biker im August teilnehmen. Nochmal gratuliere, super Idee und tschüß László Melts
Chris
Ich bin dankbar für diesen Track. Klingt wunderschön und die Fotos verzaubern. Das nächste verlängerte / freie Wochenende ist hoffentilch damit gebucht:) Allerdings hätte ich noch ein Frage, was meine Planung betrifft, da ich meine Skills noch nicht wirklich gut einschätzen kann: Existieren irgendwo Bilder der anspruchsvollen Demut-Passage? Worin genau bestehen bei diesem Trail die Schwierigkeiten? Ich nehme mal an es handelt sich bei dieser Passage um eine Etappe des Karnischen Höhenwegs?
Pierpaolo De Pazzi
Belle le immagini, necessari ma un po' invadenti i link agli sponsor, forse una bella idea, ma non ci sono contenuti: quale sarebbe il percorso, quali le tappe, che dislivelli? Insomma, mi sfugge del tutto la proposta.
Joëlle & Pascal & Dieter
Hallo Roland, deine Idee von "Stoneman" ist genial. Wenn unser Rennkalender uns die Zeit lässt würden wir diese Route gerne Mal unter die Räder nehmen und versuchen um Gold zu fahren:-) Die Tage mit Dir und dem Team haben echt Spass gemacht. Bis bald und liebe Grüsse aus der verschneiten Schweiz deine Team Rider Joëlle und Pascal (Dieter)
Maria Elisabetta
Roland, complimenti per la tua filosofia e la tua poesia. Fai diventare sogni la realtà.... maria elisabetta
Erik
Tu sei il vero campione!Il campione della vita! Ho saputo di te attraverso un forum di MTB e a leggere ciò che scrivi,mi si riempie il cuore di gioia! Spero un giorno di poter fare questo fantastico percorso! Ciao Erik

Seiten